Montag, 5. November 2012

Thai-Curry mit Mangold und Mock Duck

Früher als gedacht geht meine kulinarische Weltreise weiter. Anlass boten gleich zwei Produkte, die ich bislang noch nicht kannte: 
  1. Mangold, der mir zu nah am Kindheitstrauma mit Spinat dran war und
  2. Mock Duck (Fake-Ente aus dem Asialaden - ausführlicher Produkttest folgt noch)
Seit dem letzten Jahr habe ich dank meiner lieben Freundin Petra eine ausgesprochene Vorliebe für Thaigerichte, die ich seit dem immer mit sehr rotweinlastigen Kochabenden verbinden werde!;)
So kam auch heute ein schnelles, schmackhaftes Thai-Gericht auf den Tisch, das in Begeisterung für Mangold und (wieder einmal) meine Gemüsetüte mündete! Beides macht einfach gute Laune: Bunt, knackig, lecker!:)

Chon Tan Aharn Hai Aroi! - Guten Appetit!


Zutaten für zwei bis drei Personen:
1 Dose Mock Duck
1 Mangold
1 Dose Kokosnussmilch
3 Schalotten
3 Knoblauchzehen
2 sehr großzügige Eßl. gelbe Currypaste (Achtung - nicht jede ist vegan!!)
etwas gemahlener Koriander
3 Kaffir-Limettenblätter (die gibt es im Asialaden - frisch bzw. getrocknet: beides geht!)
1 Teel. Sojasauce
Öl zum Anbraten

Zubereitung:
1. Den Mangold putzen und die Blätter in mundgerechte Portionen schneiden.
2. Schalotten und Knoblauch fein schneiden/ hacken und samt der Currypaste in wenig Öl anrösten. 
3. Das Mock Duck ausdrücken und seperat sehr scharf anbraten.
4. Den Mangold zu den Schalotten und dem Knoblauch geben und einige Minuten in der abgedeckten Pfanne anschwitzen. Dann die Kokosnussmilch und alle übrigen Zutaten inkl. des Mock Duck hinzufügen und kurz aufkochen. Danach bei niedriger Hitze etwa 8 Minuten garen. 
5. Abschmecken und die Kaffir-Limetten-Blätter entfernen.


Alles Liebe, eure Momo

Kommentare:

  1. ...wow...sieht sehr appetitlich aus...obwohl ich keinen Mangold mag, Spinat hingegen total gerne...

    schönen Wochenstart, ♥lich - miss viwi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir - Spinat schmeckt sicher auch klasse dazu!♥
      LG und dir auch eine wunderschöne Woche,
      Momo

      Löschen
  2. hmmm, LECKER!
    Kann ich das nächste Mal, wenn es das gibt, vorbeikommen bitte?! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer gerne - es wäre genug für uns drei da gewesen!;)
      LG, Momo

      Löschen
  3. ohhh lecker!! curry gab's bei uns letzte woche auch!
    ich liebe thaicurry mit gebratenem tofu.. hmmmm!

    mock duck hab ich auch noch hier rumstehen,
    die wartet auf's zubereitet-werden :D
    vielleicht ja sogar nach diesem rezept... zu toll sieht das aus & klingt es!!

    liebe grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Danke dir!♥ Ich liebe Curries auch in jedweder Variante!:)
    LG, Momo

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...