Montag, 10. Dezember 2012

Lauchsuppe mit "Käse" und "Hack"

Diese Suppe wollte ich schon ganz lange veganisieren! Ich habe sie zu Internatszeiten 3-4 Mal im Jahr mittwochs gegessen, wo es abends immer ein warmes Gericht gab! In diese Suppe hätte ich mich reinlegen können, auch wenn ich sonst überhaupt kein Käsefan war.
Diese Woche war Lauch in der Gemüsetüte, und was lag bei dem schönen Winterwetter näher, als endlich mein vorhaben in die Tat umzusetzen?


Zutaten:
1/2 kg Lauch
2 mittelgroße Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
1/2 bis 1 Teel. Chiliflocken
1 sehr kräftiger Teel. Senf
2 Eßl. vegane Instant-Gemüsebrühe
45g Shiro Miso (Bio- oder Asialaden)
5 Eßl. Hefeflocken
250ml Pflanzensahne
400ml Pflanzenmilch
1/2 l Wasser
frisch gemahlener Muskat
Pfeffer aus der Mühle
300g (Räucher-) Tofu
gegebenenfalls etwas Rauchsalz für den Tofu
Öl zum Anbraten
1 Eßl. Speisestärke

Zubereitung:
1. Zwiebel und Knoblauch klein hacken und in Öl glasig dünsten. Anschließend die Lauchringe hinzufügen und kurz anbraten. 
2. Die Flüssigkeiten, die in etwas heißer Flüssigkeit aufgelöste Stärke und die Würzzutaten (abgesehen vom Rauchsalz) hinzufügen und kurz aufkochen. Dann alles bis zum gewünschten Biss köcheln lassen. 
3. Derweil den Tofu in etwas Öl gute 5 Minuten anbraten und gegebenenfalls noch mit etwas Rauchsalz abschmecken,
4. Die Suppe, falls erforderlich, nochma alsbschmecken und den Tofu hinzufügen.


Tipp: Wir essen so gut wie nie Käseersatz. Shiro Miso und Hefeflocken sorgen für ein entsprechendes Aroma, wobei natürlich nichts dagegen spricht, auch noch Pizzaschmelz oder etwas Vergleichbares hineinzugeben. Dies verändert natürlich die Konsistenz, die ihr dann mit etwas Wasser anpassen könnt.

Euch einen guten Start in die neue Woche. Lasst euch nicht vom Vorweihnachtsstreß anstecken! Ich genieße jedenfalls mein verlängertes Wochenende heute noch! Juchhu! :)


Alles Liebe,
Momo

Kommentare:

  1. Mhhh klingt super!

    Dir auch einen guten Start in die Woche!

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich ja mal gespannt!
    Ich liebe diese Suppe auch! Lecker mit Baguette zum dippen!

    Danke für die Veganisierung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Büdde. War ja durchaus Eigennutz dabei! :D

      Liebe Grüße, Momo

      Löschen
  3. In etwas mit Miso ist meistens mit Fisch (in 90%) der nette Verkäufer aus dem Asialaden hat gesagt das es meistens drin ist und in den wenigsten fällen draufgeschrieben wird.. also immer nachfragen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guter Hinweis. Ich hol mein Miso im Bioladen. Das von Arche ist vegan!

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...