Über den Blog


Bunt leben ist eine farbenfrohe und grau-melierte Mischung: Du bekommst hier regelmäßig Buchempfehlungen und Rezeptideen (Letzteres meistens gesund, immer lecker*g, ziemlich vegan und unbedingt alltagstauglich). Weiter finden sich an dieser Stelle ehrliche Artikel zu bewusster Lebensführung, Ayurveda, Yoga und meinem Weg als Frau. Ich schreibe aus purer Freude und weil es mir in vielerlei Hinsicht hilft - schon immer. 

Was 2012 unter dem Namen Einfach vegan leben als rein pflanzlicher Blog aus der Taufe gehoben wurde, erlebte 2017 nach einer kreativen Pause seinen Relaunch unter neuem Namen. Da ich seit 2016 lebe ich nicht mehr vegan lebe, musste ein neues Gewand her. 
Auch darüber hinaus spiegelt manches von dem "Gewäsch", das ich gestern von mir gegeben habe, nicht mehr meine heutige Meinung und mein tatsächliches Er-leben wieder. Per sé ist nicht alles meins, was mir unter den Stichworten „ethisch korrekte Lebensweise“, "gesund" und "spirituell" angeboten wird.
 
Alles, was du hier findest, ist ein Angebot, kein Dogma, das ich irgendwem überstülpen will! Pack doch einfach ein, was dich weiterbringt, und lass den Rest liegen.

Über konstruktives und höfliches Feedback, Korrektur und immer wieder Inspiration freue ich mich sehr! :-) Ich behalte mir das Recht vor, die Kommentare zu moderieren. Wer seine Kritik also nicht nett vorbringen kann, mag weiter ein schönes Leben haben, aber meinen Raum bekommt er/ sie nicht. ;)

Bis gleich und alles Liebe für dich von 
Yvonne

Kommentare:

  1. Wow! Coole Sache, die Du da zusammen gestellt hast, mein Schatz! Da freu ich mich jetzt schon aufs gemeinsame Testkochen und probieren. :D

    AntwortenLöschen
  2. Wir sind ja schon mitten drin! :-) Magst du mit mir frühstücken?

    AntwortenLöschen
  3. :-) ja, klar. Ich setz mal nen Tee/Kaffee auf und mach uns nen Smoothie.

    AntwortenLöschen
  4. ich mag dich und deinen blog. wir "kennen" uns von fb.
    ich finde es immer wieder bewundernswert wie viel herz und positive energie manche menschen haben. mir macht es das leben leichter, zu sehen, wie viel freude und herz ihr habt. jeden tag die grausamen bilder und schlechte gedanken :( schön, dass es menschen wie dich gibt. das gibt einem mut auch weiterhin positiv durchs leben zu gehen...

    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! :-)
      Du rührst mich grad wirklich sehr! Wie schön, dass du dich berühren lässt und weiterhin neben den vielen Schatten auch das Licht in unserer Welt siehst! So lange das so ist, wird es dieses auch immer geben! Und auch wenn es nicht immer leicht ist: Ich vertrau darauf, dass du dich letztlich immer dran erinnern wirst, auch wenn´s manchmal dunkel scheint. Ist "nur" die Nacht vor dem neuen Tag!

      Alles Liebe für dich! <3

      Löschen
  5. Schönes Plätzchen in der Onlinewelt hast du hier! Gefällt mir (oh je, diese Facebook-Sprache... ; )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, du Liebe! Ja, hab mich hier ´häuslich eingenistet und fühl mich wohl;-) Schön, dass auch du nun die Vegan-Nomnom-Blog-Welt bereicherst!^^ I like Food Art wie die Deine! :-D Ja, ich merk´ auch , das Facebook abfärbt!^^

      <3

      Löschen
  6. Hey toller Blog:-) ich kann viiiiiiiiel von dir lernen:-) herzliche Grüße ivonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey du Liebe! Vielen Dank dir! <3 Das kann ich in Gänze zurückgeben! :)

      ♥-lichst, Frau Momo

      Löschen
  7. Da hast du dir ein echt coolen Blog eingerichtet. Mach weiter so.
    Gruß Artur

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...